Sunday Sweets

ssw

Dankbarkeit ist die Wachsamkeit der Seele gegen die Kraft der Zerstörung. – Gabriel Marcel

Eine bewegte, schöne Woche liegt wieder hinter mir. Wie jeden Sonntag halte ich Ausschau nach dem süßen, schönen und wundervollen in meinem Leben und betrachte es noch einmal mit einem Gefühl der Dankbarkeit.

  • Anfang der Woche war ich auf einem Geburtstag eingeladen, habe einige nette Menschen kennengelernt und einen schönen Tag verbracht.
  • Die ersten zwei Akupunkturbehandlungen waren wunderbar entspannend. Beim zweiten Mal durfte ich sogar auf einem Wasserbett liegen – so warm und schwerelos. Daran könnte ich mich gewöhnen.
  • Auf der Arbeit hatte ich eine schöne Sportstunde mit unseren Patienten und einige gute Gespräche.
  • Wegen einer Lieferung aus den USA mussten wir zum Zoll. Dort waren wir innerhalb von 15 Minuten fertig, was mich total gefreut hat, da man dort nie so genau wissen kann ob man es überhaupt schafft während der Öffnungszeiten dran zu kommen. Die Zollbeamtin war auch so nett, mit mir nach einer alternativen Lösung zu suchen, weil die Rechnung die mir von der Verkäuferin ausgestellt wurde nicht zollgerecht war. Anstatt noch einmal wieder kommen zu müssen, konnten wir alles vor Ort regeln und ich durfte meine Lieferung mit nach Hause nehmen.
  • Mein Nordic Sisterhood Top ist angekommen.
  • Es gab gleich mehrere leckere Frühstücksdates mit dem Liebsten in dieser Woche.
  • Wir waren bei einer guten Freundin zum Frühstücksbrunch und hatten einen tollen Vormittag.
  • Ein wundervoller Pärchenabend mit leckerem Essen und viel Lachen.
  • Gestern habe ich mir einen lang gehegten Traum erfüllt und erstmals an einem Aerial-Yoga Workshop teilgenommen. Bei dieser Yogaform hängt man in einem Tuch aus Fallschirmseide welches an der Decke befestigt ist. Eine wunderschöne, spannende Erfahrungen. Wir haben sehr viele Umkehrhaltungen gemacht und dank des Tuches habe ich sogar meinen ersten kompletten Handstand frei im Raum – ohne Wand – ausführen können. Ein Workshop voller Perspektivwechsel. Mit am schönsten: Im Tuch sitzend wie im Mutterleib, eng umschlossen, schwerelos hin und her wiegend, umhüllt und geborgen, wirklich eine wahnsinnig schöne Erfahrung.
  • Auf dem 30. Geburtstag meiner Freundin gewesen, tolle Menschen kennengelernt, viel geredet, gelacht und einen schönen Abend verbracht.Wofür bist du heute dankbar? Genießt du die süßen Seiten des Lebens? Fühle dich eingeladen mit dieser Frage in den Tag zu gehen, deine eigene Liste zu schreiben, zu bloggen, bei facebook zu posten oder sie einfach nur für dich in deinem Herzen zu halten!

Merken

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
2 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.