{2014} Frohes neues Jahr & gute Vorsaetze

Ich wünsch euch allen ein wundervolles, freudiges und tolles Jahr 2014!
Ein neues Jahr beginnt, vor uns liegt ein Universum voller Möglichkeiten, Chancen die genutzt und Momente die er- und gelebt werden wollen. Wir können nicht immer vorhersehen was uns passieren wird, wissen meistens nicht was uns erwartet. Aber wir können entscheiden wie wir umgehen wollen mit dem was wir erleben. Wir bestimmen unsere Gedanken, die widerum unsere Gefühle beinflussen und beides wirkt sich darauf aus wie wir handeln. Oftmals hat unser Handeln widerum Einfluss auf unser Fühlen und Denken. Also entscheidet euch für positive, liebevolle und dankbare Gedanken, Handlungen und somit auch Gefühle.
Let`s make 2014 just perfect!
Dieses Jahr habe ich vor allem einen Vorsatz: Zweitausend und Vierzehn wird mein Jahr!
Was auch immer auf mich wartet, ich bin mir sicher das unser Universum mir genau das schenken wird was ich erbitte und woran ich glaube. Daher er erwarte ich nichzts als Freude, Glück, Reichtum und Erfüllung. Man darf ruhig mal groß wünschen, nicht wahr?! ;)
Neben allen guten Hoffnungen und dem Glauben an Wunder gibt es auch noch einige handfeste Vorsätze für die kommenden 365 Tage:
  • Meine Ernährungsumstellung die mit der laufenden Vegan for Youth Challenge begonnen wurde weiter umsetzen und verfeinern
  • Regelmäßige Meditation und körperliche Bewegung beibehalten
  • Ich habe mir Ende des Jahres einen Norwegisch- und einen Schwedischsprachkurs gekauft. Eine von beiden Sprachen möchte ich dieses Jahr beginnen zu lernen.
  • Im Frühjahr zur Namensweihe der kleinen Morlin nach Irland reisen
  • Ein Kurs im Wundern zusammen mit der Wilden Wölfin durcharbeiten.
  • Auf mein Herz hören.
  • Regelmäßig bloggen und vor allem auch meine lieben Kommentare die ihr mir immer so zahlreich hinterlasst zu beantworten. Damit hinke ich oft hinterher…
  • den ersten Urlaub ganz alleine mit meinem Herzensmann verbringen

Merken

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich bin einverstanden