ein Rehlein steht im Walde

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Natürlich konnte ich es nicht lassen und habe meine Midsummers Night Dream Kapuze doch verschenkt damit sie jetzt das feenhafte Haupt der Wilden Wölfin schmückt. Also musste eine neue Kopfbedeckung her, denn der Winter wird kommen und schon jetzt ist die Temperatur um einige Grad gefallen. Daher habe ich mich für ein weiteres Werk aus dem wunderbaren Elfenstrick entschieden und mir eine Rehmütze gestickt. Ich bin schon ein klein wenig verliebt in sie und freue mich auf kältere Tage um sie auszuführen. Die kleinen Geweihe durfte ich für die vorherige Kapuze ja schon einmal üben. Interessanterweise sind sie ganz unterschiedlich geworden obwohl ich beide komplett gleich gestrickt habe. Das gefällt mir jedoch sehr gut denn in der Natur sind sie kleinen Hingucker ja auch nicht 100% symeterisch.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Das Strickmuster war wiedereinmal wunderbar einfach und strickte sich sehr schnell von der Hand. Im Vergleich zu den vorherigen Werken war die Mütze relativ günstig da ich noch Wolle für das Geweih übrig hatte und nur 2 weitere Knäuele für Mütze und Innenohren brauchte.

Merken

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich bin einverstanden