vegan genießen im Café Balu

cafebalu3Wer einmal das Vergnügen hatte nach Mönchengladbach zu fahren, der rechnet sicherlich nicht unbedingt damit dort auf eine Möglichkeit des veganen Genußes zu stoßen. Doch im Sommer hat dort im Stadtviertel Eicken mitten in der beschaulichen Fußgängerzone das Café Balu seine Tore geöffnet.
Als ich vor einigen Wochen schon einmal dort war fand sich leider ein Schild bzgl. „Betriebsferien“ im Fenster, aber bei meinem letzten Besuch hatte ich mehr Glück.

cafebalu1Neben einer Reihe herzhafter Speisen und Kuchen gibt es diverse Heiß- und Kaltgetränke, sogar Matcha Latte und Smoothies. Bei unserem Besuch hatten mein Freund und ich jeweils ein Stück schmackhaften Kokos-Bananen-Kuchen. Bei der Wahl des Kaffeegetränks standen Soja-, Vanillesoja-, Hafer- und Kuhmilch zur Auswahl. Nach der süßen Sünde gönnten wir uns noch gemeinsam einen sehr hübsch angerichteten Dönerteller mit seperatem Brot und leckeren Dips. Der Salat war frisch und knackig und es schmeckte alles sehr stimmig und überzeugend.

cafebalu2Neben der Möglichkeit draußen und drinnen vor Ort zu genießen gibt es alle Speisen und Getränke auch zum mitnehmen. Außerdem gibt es im Café noch einige Bücher zum Thema Veganismus zu erstehen sowie ausgewählte Produkte wie zum Beispiel Kokosblütenzucker, Smoothiepulver oder Wein, Sekt und Öle.
Das Café ist sehr liebevoll eingerichtet, draußen finden sich farbenfroh bemalte Biertische und Bänke, innen laden kleinere Tische mit Stühlen und ein antikes Sofa zum Verweilen ein.

Wer in Mönchengladbach unterwegs ist sollte auf jeden Falls einen Besuch im Café Balu wagen. Vom Hbf aus ist es innerhalb von 10 bis 15 Minuten fußläufig zu erreichen.

Café Balu
Eickener Straße 132
41063 Mönchengladbach

Öffnungszeiten
Montags: 12:00 – 20:00 Uhr
Dienstags: geschlossen
Mittwochs – Donnerstags: 12:00 – 20:00 Uhr
Freitags – Samstags: 12:00 – 22:00 Uhr
Sonntags: 12:00 –  20:00 Uhr
(mit Frühstück/Brunch bis 14:00 Uhr)

 

Merken

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich bin einverstanden